Zurück
Eichstätt | 20.07.2014, 14:00
Musikalisches Programm zur Willibaldi-Dult 2014 am Eichstätter Domplatz

"Spätlese" | „Jungbläser“ und „Blashüpfer“ | „EI g'spuit“ | Jugendstadtkapelle Eichstätt

Der Kulturverein „Mittendrin“ e.V. organisiert und veranstaltet den Volksmusiktag "Mittendrin" alle zwei Jahre, möchte aber auch zwischendurch und darüber hinaus musikalische und kulturelle Akzente in der Region Eichstätt setzen. Daher organisiert er an vier Tagen ein musikalisches Rahmenprogramm zur traditionsreichen Eichstätter Willibaldi-Dult von 19.-23. Juli 2014. Hier sind vor allem junge Ensembles spielend und singend zu hören: So klingt die junge lokale Volkskultur in und um Eichstätt!

Sonntag, 20. Juli 2014

14.00 Uhr
„Spätlese“ (Erwachsenenbläserklasse der Blaskapelle Kipfenberg e.V.), Ltg. Angelika Matheis

15.00 Uhr
„Jungbläser“ und „Blashüpfer“ der Jurablaskapelle Pollenfeld e.V., Ltg. Sebastian Golder

16.00 Uhr
„EI g'spuit“ (Erwachsenenbläserklasse der Stadtkapelle Eichstätt e.V.), Ltg. Sebastian Golder

17.00 Uhr
Jugendstadtkapelle Eichstätt, Ltg. Sebastian Golder
Domplatz
85072 Eichstätt

Veranstalter
Stadt Eichstätt
Marktplatz 11, 85072 Eichstätt
http://www.eichstaett.de

Kontakt
Kulturverein Mittendrin e.V.
Dominik Harrer
0172/8 66 76 44
dominik.harrer@eichstaett-mittendrin.de