Zurück
Neuötting | 19.07.2014, 20:00
Luz Amoi: "Schleinig"
Bayerische Weltmusik vom Feinsten
Luz Amoi


Luz Amoi | © Stadt Neuötting - Kulturreferat
Luz amoi (bayer. = Hör mal zu!), das sind fünf Musiker rund um den Freisinger Percussionisten Stefan Pellmaier. Er gründete das Ensemble „Luz amoi“ im Jahr 2005 und versucht darin seine bayerischen Wurzeln mit all den anderen musikalischen Stilrichtungen, mit denen er sich über die Jahre hinweg beschäftigte zu verbinden. Es ist wohl ein Glücksfall, dass mit Manuela Schwarz am Hackbrett und Harfe, Stefanie Pellmaier an der Geige, Nick Hogl an den Bässen und Johannes Czernic als Gitarrist, Saxophonist/Klarinettist und Sänger fast alle aus dem Familienkreis stammen und durchwegs Musik studiert haben.
Nicht umsonst erhielt die Band schon mehrere Auszeichnungen und zählt zum festen Bestandteil im Programm des Bayerischen Rundfunks. Zuletzt wurde das Ensemble im Juli 2010 mit dem Nachwuchsförderpreis der Hanns-Seidel-Stiftung ausgezeichnet.
Mit unübersehbarer Spielfreude, unzähligen Instrumenten, überraschenden Arrangements und charmanten Moderationen verspricht die Band ein abwechslungsreiches Konzert und unvergessliches Hörerlebnis.
Bleibt nur noch eines: „Luz amoi“ - Hör mal zu!

Bittlhof (bei Schlechtwetter Stadtsaal)
Ludwigstr. 72, 84524 Neuötting
VVK 20 €, erm. 17 €, AK 22 €, erm. 19 €

Veranstalter
Stadt Neuötting - Kulturreferat
Ludwigstr. 12, 84524 Neuötting
http://www.neuoetting.de

Kontakt
Stadt Neuötting - Kulturreferat
Christoph Obermeier
Ludwigstr. 12, 84524 Neuötting
08671/8 83 71 11
christoph.obermeier@neuoetting.de

Vorverkauf
Kulturreferat Neuötting
Ludwigstr. 12, 84524 Neuötting
08671/8 83 71 14