Zurück
München | 01.06.2014, 19:00
GRAD RAUS. Monacensia im Wirtshaus – Musik und Literatur
Gemischtes Doppel
Coconami | Jodelfisch


Jodelfisch | © Bjørn Scheuer
München und Tokio: Vor dem japanischen Ukulele-Duo Coconami hat sich schon die „New York Times“ verbeugt. Und wenn dazu das Münchner Original Ferdl Schuster singt, möchte man weinen vor Glück. Bayern und Birmingham: Drei Deutsche und ein Brite, das ist Jodelfisch. Gespielt werden eigene Stücke und Traditionelles aus Frankreich, Istanbul und der Holledau. Dazu eine Lesung aus „Wellenschaum“, eine japanische Erzählung aus dem München Ludwigs II. von Mori Ogai.

Künstlerische Leitung: Franziska Eimer, heimat music
Verantwortlich und Projektleitung: Dr. Elisabeth Tworek, Leiterin der Monacensia
Café Hüller
Eduard-Schmid-Strasse 8, 81541 München
Eintritt frei

Veranstalter
Café Hüller
Eduard-Schmid-Strasse 8, 81541 München
http://cafe-hueller.jimdo.com
Münchner Stadtbibliothek. Monacensia.Literaturarchiv und Bibliothek
Watzmannstr. 1a, 81541 München
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/monacensia

Kooperationspartner
Münchner Stadtbibliothek/Monacensia.Literaturarchiv und Bibliothek, Allitera Verlag München

Kontakt
Münchner Stadtbibliothek. Monacensia. Literaturarchiv und Bibliothek
Sylvia Schütz
Watzmannstr. 1a, 81541 München
089/41 94 72 15
089/41 94 72 50
sylvia.schuetz@muenchen.de

Förderer
Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Richard Stury Stiftung