Zurück
Eimer Franziska | München

Franziska Eimer wurde in die Volksmusik hineingeboren. Ihr Vater ist der bekannte Harfenist Franz Eimer, der mit Jörg Hube und Gerhard Polt aufgetreten ist. Die „Süddeutsche Zeitung“ lobt Franziska als Gestalterin der Neuen Münchner Szene. Ihre Musikantentreffs im Hofbräuhaus sind weit über München hinaus bekannt. Sie hatte als Harfenistin Auftritte mit den Well Buam und Sportfreunde Stiller, spielt derzeit bei den Dirndlettes und den Polka Dolls. Sie ist Musikchefin der Musik-Sendung „Z’am Rocken“ im Bayerischen Rundfunk. Mit ihrer Agentur „Heimatmusic“ gestaltet sie Kulturprogramme für die Stadt München, das Hofbräuhaus und das soziale Dorfprojekt „Dorfleben Walchensee“.

http://www.heimatmusic.de