Zurück
Coconami + Ferdl Schuster | München

Sie sind kein Geheimtipp mehr: das japanische Duo Coconami. Miyaji ist ein Ukulele-Wunder. Nami verzaubert durch ihren Gesang. Sogar die „New York Times“ hat sich schon vor den beiden verbeugt. Ja, und wenn der Ferdl Schuster, Wirt des legendären bayrisch-japanischen Wirtshauses NoMiYa, das Lied von der Heuschrecke singt, und dabei vor Rührung oft weinen muss, dann möchte man mitweinen vor Glück. Wie schön, dass Miyaji und Nami einst zu uns nach München kamen, Nami um Gesang zu studieren, und Bäcker Miyaji, um seine Kunst im Fach Schwarzbrot zu verfeinern.

http://www.coconami.com