Zurück
Stavlas Nicos | Rothenburg o.d. Tauber

Der griechische Pianist Nicos Stavlas studierte an der Music School of Serres, dem National Conservatorium von Thessaloniki (Diplom und erster Preis 2003) und an der University of Macedonia, Thessaloniki. Ein Stipendium ermöglichte ihm ein Studium am Royal College of Music, London, wo er bei Yonty Solomon abschloss. Nicos Stavlas nahm an verschiedenen Wettbewerben teil und gewann unter anderem zwei erste Preise im Pan-Hellenic- Wettbewerb in Griechenland. Er trat mit verschiedensten Orchestern in Griechenland und Albanien auf und gab Solo-Recitals in Griechenland, Albanien, Italien, Spanien, Belgien, USA und in England. Er konzertiert oft als Partner im Klavierduo Vladimir & Estragon. Nikos Stavlas schloss vor kurzem seine Studien als Konzertpianist mit dem PhD an der Goldsmiths, University of London, unter der Leitung of Keith Potter und Andrew Zolinsky ab. Seine Studien bezogen sich im Besonderen auf den Film “Ludwig van”, mit Kompositionen zu Beethoven von Mauricio Kagel.